AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 

von Vink (eine Marke von blaugezeichnet e.U.)

Gültig ab 1.4.2021

Vink (eine Marke von blaugezeichnet e.U.) – nachfolgend “Vink“ genannt

Zwinzstraße 18/02/20, 1160 Wien
FN 502567 w, Handelsgericht Wien

Telefon: +43 681/84 89 87 50

E-Mail: hallo@vink.at



  1. Einleitung

Vink betreibt unter www.vink.at einen Onlineshop für hangezeichnete Vector-Icon-Sets. Im Onlineshop können registrierte Nutzer:innen und nicht-registrierte Besucher:innen (nachfolgend „Käufer:in“), die von Vink gezeichneten Vector-Icon-Sets erwerben. Dabei handelt es sich um digitale Produkte, die nach Erwerb über einen Download-Link zur Verfügung gestellt werden. Je nach Lizenz (Privat, Business, Business +) gelten verschiedene Nutzungsentgelte und -rechte. Vink ist Verkäuferin der angebotenen Produkte. 

 

  1. Geltungsbereich

2.1. Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen Vink und allen Nutzer:innen für Dienste, die auf der Website von Vink in Anspruch genommen werden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

 

2.2. Diese AGB gelten ausschließlich. Mit der Registrierung auf www.vink.at und der Nutzung der Dienste von Vink erklärt sich die/der Nutzer:in mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und ist an sie gebunden. Als Teil der AGB gilt zusätzlich die Vink Datenschutzrichtlinie und Nutzungslizenzen.

 

2.3. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

 

3. Nutzer:innenkonto

3.1. Nicht registrierte Nutzer:innen können im Onlineshop nach Icon-Sets suchen. Um ein Icon-Set zu erwerben ist entweder ein Nutzer:innenkonto, also eine Registrierung als Käufer:in notwendig oder alternativ wird die Bestellung als Gast durchgeführt. Produkte erwerben können natürliche Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres.

3.2. Um sich zu registrieren, muss die/der Nutzer:in die von ihr/ihm angegebene E-Mail-Adresse durch Aufruf eines per E-Mail zugesandten Links verifizieren. Im Anschluss kann sie/er in ihrem/seinem Profil die persönlichen Daten jederzeit und eigenständig bearbeiten. Die von ihr/ihm angegebenen Daten werden im Zuge des Kaufprozesses an Vink zur Vertragsabwicklung weitergegeben. Jede/r Nutzer:in haftet für die richtige und korrekte Angabe ihrer/seiner Daten. Vink ist nicht verpflichtet, diese Daten zu überprüfen – behält sich allerdings das Recht vor, dies zu tun.

3.3. Um als nicht-registierte/r Nutzer:in zu bestellen, werden die im Zuge des Kaufprozesses angegebenen Daten von der Verkäuferin zur Vertragsabwicklung verwendet. Jede/r Nutzer:in haftet für die richtige und korrekte Angabe ihrer/seiner Daten. Vink ist nicht verpflichtet, diese Daten zu überprüfen – behält sich allerdings das Recht vor, dies zu tun.

3.4. Die Zugangsdaten für den persönlichen Account sind sicher und geheim aufzubewahren. Jede/r Nutzer:in kann das persönliche Kennwort jederzeit in seinem Profil ändern. Vink haftet nicht, falls ein/e Nutzer:in ihr/sein Passwort verliert oder Dritten bekanntgibt und dadurch ein Kaufvertrag zustande kommt. 

 

4. Vertragsabschluss

4.1. Der Kaufvertrag kommt immer direkt zwischen Käufer:in und Vink zustande. Die/Der Käufer:in akzeptiert die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Zuge des Einkaufsprozesses. 

4.2. Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten: Die/Der Käufer:in gibt die gewünschten Icon-Sets in den Warenkorb. Im Checkout-Prozess werden die persönlichen Daten für die Versand bzw. Lieferadresse eingegeben, dh. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort und Land. Der nächste Schritt ist der Versand, der aufgrund des digitalen Downloads kostenfrei ist. Nach Klicken auf “Jetzt bezahlen” wird der Zahlungsprozess ausgelöst und die Bestellung abgeschlossen. Die/der Käufer:in bekommt unmittelbar danach eine Bestellbestätigung inklusive Downloadlink per E-Mail zugesandt. Die Rechnung folgt separat per E-Mail innerhalb von 5-7 Werktagen. 

4.3. Die Verantwortung für die Produktion, Bereitstellung und Lieferung der Icon-Sets liegt ausschließlich bei Vink. Die Verantwortung für die Zahlung liegt ausschließlich bei der/dem Käufer:in.

4.4. Widerrufsrecht & Rückgabe: Nachdem die Bestellung mittels dem Button “Jetzt bezahlen” abgeschlossen wurde, kann diese nicht mehr storniert/widerrufen werden, da das digitale Gut unmittelbar nach der Bestellung per E-Mail in Form eines Download-Links ausgeliefert wird. Digitale Güter sowie virtuelle Güter sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen, da sie aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rückgabe geeignet sind. Dies ist geregelt im DSGVO (DS-GVO). Ausnahme besteht bei Produktmängeln (siehe 4.8.).

4.5. Zahlungsabwicklung: Grundsätzlich sind folgende Zahlungsmöglichkeiten auf Vink möglich: Kreditkarte, VISA, American Express, Mastercard, EPS-Überweisung, Apple Pay, Google Pay, Shop Pay, Klarna Sofort Bezahlen, per PayPal oder per Geschenkgutscheinprodukt und Geschenkgutschein. Unabhängig von der gewählten Zahlungsart, wird immer eine Rechnung von Vink als PDF für die Bestellung per Mail zugesandt.

 

4.7. Gutscheine

4.7.1. Geschenkgutscheine

Vink bietet Geschenkgutscheine in Höhe von 10€, 25€ oder 125€ zum Kauf an. Geschenkgutscheine können zur teilweisen oder gänzlichen Bezahlung von Bestellungen verwendet werden. Details dazu finden sich den entsprechenden Geschenkgutschein Geschäftsbedingungen.

4.7.2. Rabatte

Rabattcodes können pro Käufer:in und Code einmal verwendet werden. Es gibt drei Varianten: Prozentsatz, fester Betrag und “Kaufe X, Y gibt's extra” 

“Prozentsatz” und “Fester Betrag”: Der Rabatt wird vom Brutto Warenwert abgezogen. Mehrere Geschenkgutscheine sind nicht kombinierbar. Sofern nicht anders angegeben, gelten Gutscheine bis auf Widerruf.

“Kaufe X, Y gibt's extra”: Beim Kauf von zumindest einem Icon-Set gibt es ein von Vink ausgewähltes Icon-Set kostenfrei dazu. 

4.8. Gewährleistung & Widerruf: Gewährleistungsansprüche werden immer direkt bei Vink geltend gemacht. Vink ist verpflichtet, Mängel an digitalen Gütern zu beseitigen beziehungsweise der/dem Käufer:in einwandfreie Dateien zur Verfügung zu stellen. Tut sie dies nicht, so hat die/der Käufer:in das Recht, den Kaufpreis zu mindern oder vom Kaufvertrag zurückzutreten.

5. Shop- & Produktangaben

5.1. Produktpreise: Die ausgewiesenen Preise sind Bruttopreise und werden inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer (AUT 20% USt.) angegeben. Der Versand ist kostenlos, da es sich um ein digitales Gut handelt, das mittels Download-Link zur Verfügung gestellt wird. Die Versandkosten werden dennoch als eigene, kostenfreie Position ausgewiesen.

6. Kommunikation 

Die Kommunikation zwischen Käufer:in und Vink findet ausschließlich über den Onlineshop von Vink statt. Anfragen können über hallo@vink.at verschickt werden. 

7. Haftung & Rechte

7.1. Shopify stellt die digitale Infrastruktur zur Verfügung um den Kontakt zwischen Käufer:in und Vink herzustellen und den Kauf der angebotenen digitalen Güter zu ermöglichen. Im Zuge von Wartungsarbeiten kann es zu temporären Ausfällen oder einer Unerreichbarkeit des Onlineshops kommen.

7.2. Urheberrechte: Vink ist Urheberin aller Icon-Sets und/oder Designs. Alle Illustrationen & Designvorlagen wurden von Mitarbeiter:innen von Vink.at erstellt und sind durch das österreichische & internationale Copyright-Gesetz geschützt. 

Beim Kauf eines der Download-Produkte erwerben die/der Käufer:in lediglich das Nutzungsrecht und nicht das Urheberrecht. Die digitalen Produkte besitzen ausschließlich Einzellizenzen und erlauben die Anwendung von einer Person auf unbegrenzte Zeit. Die Lizenz ist nicht übertragbar.

 

7.3. Sofern es zu einer Verletzung von Rechten Dritter oder einem Verstoß gegen gesetzliche Vorschriften seitens der Käuferin/des Käufers kommt, hält dieser Vink schad- und klaglos und stellt Vink von sämtlichen Ansprüchen inklusive der Kosten der angemessenen Rechtsverteidigung frei.

7.4. Jede:r Nutzer:in hat die Möglichkeit ihren/seinen Account zu deaktivieren, sofern alle Bestellungen abgeschlossen sind. Die Deaktivierung des Accounts ist über das Benutzer:innen-Konto selbstständig durchzuführen.

7.5. Vink behält sich das Recht vor Käufer:innen, die gegen die AGB oder Lizenzen verstoßen, zu sperren.

7.6. Vink hat das Recht, den Betrieb des Onlineshopes ohne Angabe von Gründen einzustellen. In diesem Fall bestehen, sofern alle Bestellungen abgeschlossen sind, keine weiteren Verpflichtungen gegenüber Käufer:innen.

8. Änderungen der AGB

Es gilt stets die aktuelle, auf der Webseite veröffentlichte Version der AGB. Vink behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit ändern zu dürfen, sofern dies inhaltlich oder rechtlich notwendig wird. Käufer:innen wird daher empfohlen, regelmäßig die AGB auf Aktualität zu überprüfen.

9. Schlussbestimmungen

9.1. Als Erfüllungsort gilt der Sitz von Vink.

9.2. Die Vertragssprache ist Deutsch.

9.3. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit der/dem Käufer:in einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, bliebt die Gültigkeit der übrigen Regelungen davon unberührt.